• INSTAGRAM | GOODREADS | FACEBOOK | READER’S GROUP | TIKTOK | amazon

  • big 3

    Ich wusste nichts von meinen drei durchtrainierten, gutaussehenden Stiefbrüdern, bis ich mit einer umwerfenden Erfahrung eine Grenze überschreite.
    Es war nicht geplant, dass ein sexy Fotoshooting damit endet, dass mir das Model seine besten Stellungen zeigt. Schon gar nicht so kurz nach meiner Trennung. Nach dem, was mein Ex getan hat, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass Männer meine Zeit und mein Vertrauen nicht wert sind.
    Aber Mason ist lustig und verdammt sexy. Wenn er lächelt, machen mich seine Grübchen und seine blauen Augen ganz schwach, und wenn er sein Hemd auszieht …verdammt, dann bin ich komplett verloren! Ich glaube nicht, dass ich jemals einen so durchtrainierten Körper live gesehen habe. Ich widerstehe seinem Flirt, bis ich ein paar Drinks intus habe. Dann bringt mein Körper mein Gehirn zum Schweigen. Er sagt mir, dass es Zeit ist, etwas Spaß zu haben.
    Und den habe ich – und wie! Mehr Spaß, als ich je hatte. Wahrscheinlich mehr, als ich ertragen kann.
    Aber als ich aufwache, ist Mason nicht mehr da, und ich fühle mich in mehr als einer Hinsicht wund. Ich verdränge den Schmerz in meinem Herzen und fahre zum Strandhaus meiner Mutter, um dort zu brunchen und meine Stiefbrüder kennenzulernen.
    Es ist schon demütigend genug, Mason bei Kaffee und Speck gegenüberzutreten. Herauszufinden, dass er ein identischer Drilling ist und dass es insgesamt drei sexy Alpha-Männer gibt, denen man aus dem Weg gehen muss, ist dreimal so schlimm.
    Man könnte ganz schnell etwas Schlechtes von ihnen denken, aber Miller ist ebenso scharfsinnig wie hinreißend, und Max mit seinen Tätowierungen und Piercings zeigt mir, wie beschützend ein Mann sein kann.
    Sie erwärmen mein Herz und zeigen mir, dass es in Beziehungen so viel mehr gibt als Liebeskummer, bis es Ärger gibt und alles den Bach heruntergeht.

    Share to...